Skip to main content

Tierhaar-Staubsauger im Vergleich  effektiv gegen Haare 

Jeder der einen oder mehrere Hunde bzw. Katzen zuhause haltet, kennt es: Alles voller Haare. Überall wo unsere Haustiere vorbeikommen hinterlassen sie nun mal Haare und das kann einen nach einer Weile zur Verzweiflung bringen, vor allem, wenn man mit dem Saubermachen nicht mehr hinterherkommt oder man Allergiker ist. Tierhaare können besonders auf Textilien teilweise nur schwer wieder zu entfernen sein und machen einen hygienischen Haushalt mit Katze oder Hund fast schon zu einem Vollzeit-Job.

Glücklicherweise gibt es mittlerweile auch beutellose Staubsauger, die speziell für das Entfernen von Tierhaaren entwickelt wurden und Ihnen damit einiges an Arbeit, Zeit und Nerven ersparen. Wir von beutellose-staubsauger-test.com haben uns die „Tierhaar Spezialisten“ mal etwas genauer für Sie angesehen und herausgefunden, ob sie auch halten, was sie versprechen.
Tierhaar-Spezialist Thomas Pet and Family Aqua+
Luxusmodell Dyson DC52 Animal Turbine
Dyson DC52 Allergy

 

Tierhaar Staubsauger – Wo liegt der Unterschied?

Staubsaugerdüse gegen TierhaareWas macht einen beutellosen Staubsauger für Tierhaare denn jetzt eigentlich so besonders und rechtfertigt seinen meist höheren Preis? Das liegt daran, dass diese Staubsauger eigens für die Tierhaarentfernung entwickelt wurden und mehrere Unterschiede zu normalen beutellosen Staubsaugern aufweisen: Zum einen sind Spezialdüsen im Staubsauger verbaut, die für ein zuverlässiges und gründliches Entfernen von Tierhaaren aller Art entwickelt wurden, ohne zu verstopfen. Die Haare können sich also auch nicht vorne an der Düse aufwickeln, wie man es von herkömmlichen Staubsaugern gewohnt ist. Weiters ist in manchen Modellen, wie beispielweise bei unserem Thomas Pet und Family, ein Wasserfilter verbaut, der beim Saugvorgang auf Wunsch zusätzlich noch Wasser zuführt und somit auch von den Tieren verursachte Flecken beim Entfernen der Haare gleich mitreinigt. Damit wird eine optimale Reinigung gewährleistet, was trotz Tieren in der Wohnung für ein sehr hygienisches Umfeld sorgt.

Wer Tiere zuhause hält, die Haare verlieren, sollte natürlich umso mehr auf Hygiene und Sauberkeit achten und ist mit den Staubsaugermodellen ohne Beutel aus namhaften Tests besonders gut beraten. Zusätzlich tragen Sie noch positiv zum Umweltschutz bei, weil keine Beutel mehr gebraucht werden und sparen sich außerdem jegliche Folgekosten. Die Anschaffung eines relativ teuren Modells speziell für Tierhaare hat also durchaus auch viele positive Seiten an sich.

Nachteile – Spezialisierung hat ihren Preis

Der größte Nachteil ist auf der anderen Seite wohl der hohe Preis dieser Geräte, man bekommt solche Staubsauger nämlich erst ab einem Startpreis von ca. 250€ und das kann sich wirklich nicht jeder leisten. Wer also in den Luxus eines solchen Geräts kommen möchte, muss auch bereit sein, den Preis dafür zu bezahlen. Gerade die Modelle von Dyson sind bekannt für einen sehr hohen Preis und die Tierhaar-Spezialisten von Dyson sind nochmal ein gutes Stück teurer. Verstehen Sie uns nicht falsch, der Preis ist mit Sicherheit gerechtfertigt und Sie bekommen eine sehr gute Qualität dafür geboten, nur kann sich das eben nicht jeder leisten.
Weiters erfordert ein beutelloser Staubsauger gegen Tierhaare auch etwas mehr Gerätepflege, da sich das ein oder andere Haar doch mal im Gerät verfängt, das sollte aber kein großes Problem darstellen und um einiges leichter von der Hand gehen, als bei normalen Staubsaugern.

 

Wichtig für Allergiker – Darauf sollte man achten

tierhaar-allergieIn Deutschland gibt es mittlerweile 23 Millionen Haustiere und mit einer Tierhaarallergie ist wirklich nicht zu spaßen. Experten schätzen, dass mehr als 10% aller deutschen Tierhalter davon betroffen sind. In solchen Fällen ist eine verstärkte Hygiene im Haushalt besonders wichtig. Viele Allergiker wollen trotz einer solchen Allergie nämlich nicht auf die Haustierhaltung verzichten.

Haben sich die Haare aber erstmal auf Kleidung, Textilien und beinahe allen Oberflächen in der Wohnung abgelagert, ist für Allergiker schluss: Rote und juckende Augen, Schnupfen und Atemschwierigkeiten sind dabei oft noch die harmlosesten der Symptome. Um solche unangenehmen Situationen zu vermeiden, ist ein zuverlässiger Staubsauger im Haushalt fast schon Pflicht. Greifen Sie am besten zu einem der beutellosen Staubsauger aus unserem Sortiment, diese sind nämlich auch für Tierhaar-Allergiker bestens geeignet, sollten Sie zu diesen zählen. Im folgenden finden Sie ein Modell, das speziell für Allergiker aller Art entwickelt wurde, unserer Meinung nach absolut empfehlenswert.

sehr allergikerfreundlich Thomas Anti Allergy 786521

 

Wo liegt eigentlich die Ursache einer Tierhaarallergie?

beutellose-staubsauger-testUrsache für eine Katzen- oder Hundehaarallergie sind nicht etwa die Haare selbst, sondern Allergene, die darauf haften. Solche Allergene können zum Beispiel tierische Eiweiße aus Hautschuppen, Speichel, Schweiß, Talg, Urin oder Kot sein. Diese, eigentlich harmlosen Stoffe lösen bei einem Allergiker im Immunsystem gesteigerte, übertriebene Reaktionen aus.

Am häufigsten lösen Hunde oder Katzen eine solche Allergie aus, grundsätzlich kann man aber auf alle Tierarten allergisch reagieren. Auch Produkte aus Tierhaaren, wie etwa Federbetten oder Fellmäntel können einem Allergiker Schwierigkeiten bereiten.
Die Allergene solcher Haare übertragen sich meistens auf Textilien und Möbel in der Wohnung und sind auch in der Luft zu finden. Also ist eine Wohnung, in der sich eine Katze oder ein Hund einmal aufgehalten hat auch dann noch gefährlich für einen Allergiker, wenn das Tier sich gar nicht mehr in der Wohnung befindet. Weiters kann eine, auf Katzenhaare allergische Person auch bei Kontakt mit Hundehaaren allergisch reagieren, denn viele Eiweiße verschiedener Tierhaare ähneln sich oft sehr stark in ihrer Struktur. Mehr zum Thema Tierhaarallergie, insbesondere bei Katzen, gibt es hier.

 

Staubsauger gegen Tierhaare – Das Fazit

Zusammenfassen lässt sich sagen: Ein beutelloser Stausauger speziell gegen Tierhaare kann einem sehr viel Zeit ersparen und sorgt auch bei Haustierhaltern für eine angemessene Hygiene im Haushalt. Besonders für Tierhaar-Allergiker, die trotz Ihrer Allergie eine Katze oder einen Hund zuhause halten möchten, ist solch ein Gerät fast schon ein muss. Wer genügend Geld mitbringt und viel Wert auf Hygiene im Haushalt legt, macht bei unserem Sieger sicherlich nichts falsch und bekommt ein qualitativ hochwertiges Gerät mit vielen Funktionen zu einem angemessenen Preis.

Tierhaar-Spezialist Thomas Pet and Family Aqua+

Sollten Sie noch weitere Tipps zum Thema beutellose Staubsauger benötigen, dann schauen Sie doch mal bei unserem Blog vorbei, dort veröffentlichen wir regelmäßig neue Artikel und Haushalts-Tipps und halten Sie stets auf dem Laufenden.

Wir hoffen wir konnten Ihnen eine Hilfe sein und verständlich erklären, worauf es als Allergiker im Haushalt wirklich ankommt und auf was man dabei beim Staubsaugerkauf unbedingt achten sollte. 
Scroll Up