Skip to main content

Akku Staubsauger – Ist eine Anschaffung sinnvoll?

Akku Staubsauger im TestBeutellose Staubsauger sind unter anderem sehr leise, kompakt und haben meist eine hervorragende Saugleistung während dem Betrieb. Dadurch, dass nicht immer wieder teure Beutel gekauft werden müssen, sinken die monatlichen Kosten um ein Vielfaches. Wer aber zusätzlich noch Wert auf  besonders hohe Handlichkeit legt, ist mit einem Akku Staubsauger ebenfalls bestens ausgerüstet. In Haushalten mit vielen Treppen und schmalen Gängen erweisen sich die kompakten und leichten Akku Staubsauger als sehr praktisch und flexibel. Ob die Anschaffung aber wirklich von Nöten ist, hängt von der jeweiligen Person ab.

 

Vorteile eines Akku Staubsaugers

Die leichten und handlichen Staubsauger sind sehr vielfältig einsetzbar. Auch außerhalb vom eigenen Zuhause helfen die neuen Sauger ihnen bei der Reinigung ihrer Autos, Möbel oder ähnlichem. Je nach Modell kann der Staubsauger zu einem noch kleineren Handstaubsauger umgerüstet werden und Ihnen so bei der Beseitigung von Krümeln oder Staub auf Sofas und Tischen behilflich sein.

Tipp: Akku-Staubsauger mit rotierenden und robusten Bürsten helfen Ihnen, auch Tierhaare oder andere hartnäckige Verschmutzungen in den Griff zu bekommen

Die Motoren der leisen Alltagshelfer werden durch kontinuierliche Forschung und Verbesserung der großen Marktführer Bosch, Rowenta und AEG immer effizienter und günstiger. Dadurch wurde es auch für die breite Masse möglich, sich ein stromsparendes, kabelloses und zugleich günstiges Gerät anzuschaffen und so immer flexibler bei der eigenen Hausarbeit zu sein. Achten Sie beim jeweiligen Modell immer auf die maximale Laufzeit bei ununterbrochenem Betrieb. Abhängig von der Größe der Wohnung und der zu saugenden Zimmern sollte die Akku-Laufleistung nicht unter 15-20 Minuten liegen.

Durch die effizienten Akkueinheiten im Akkustaubsauger ist es möglich, dass vor allem Staubsauger mit längerer Akkulaufzeit erheblich schwerer sein können als „normale“ Modelle. Deswegen sollte Sie auf ein maximales Gewicht von rund 4-4,5 kg achten. Nur dann bleibt der Sauger handlich und ist Ihnen eine wirkliche Hilfe.


Jede Innovation im Bereich Technik und Performance verlangt viel Geld von einem Verbraucher der ersten Stunde. Da Akku Staubsauger aber seit langem nicht mehr „brandaktuell“ sind und auch für den Otto-Normal Verbraucher nutzbar sein sollen, sinken die Preise für die jeweiligen Modelle stetig und machen so kabelloses Staubsaugen für Jedermann möglich. Gute Akku Staubsauger beginnen preislich bei rund 60-70 € und werden auf entsprechenden verglichen und bewertet. Hier geht`s zu einem hervorragenden Akkusauger 


Ähnliche Beiträge

Schluss mit hohem Stromverbrauch

stromverbrauch-staubsauger

Seit September 2014 gilt ein neues Verbot bezüglich Staubsaugern in der europäischen Union das viele noch gar nicht kennen: Das Verbot nimmt endlich Staubsauger aus dem Verkehr, die eine Leistung von mehr als 1600 Watt aufweisen und somit mehr als nur „zu viel“ Strom verbrauchen. Ab 2017 wird diese Regelung vielleicht sogar auf 900 Watt heruntergesenkt […]

Teppich richtig reinigen – So geht´s

teppich-richtig-reinigen

Nach wie vor gilt der Teppich als einer der beliebtesten Bodenbeläge in deutschen Haushalten, weil er an Gemütlichkeit nun mal kaum zu überbieten ist. Ein Teppich verschafft einem Wohnzimmer ohne Zweifel ein gewisses Wohlfühl-Ambiente, jedoch ist die Reinigung meist nur sehr schwer oder, bei besonders hartnäckigen Flecken, gar nicht mehr möglich. Bevor Sie einen Teppich […]

Macht ein HEPA-Filter Sinn?

hepa-filter-staubsauger

Spätestens wenn man beginnt, sich etwas besser über Staubsauger zu informieren, stolpert man immer wieder über den Begriff HEPA-Filter. Die meisten wissen allerdings gar nicht, was das überhaupt ist und was einen Staubsauger mit HEPA-Filter von anderen unterscheidet.  Der HEPA-Filter unterscheidet sich grundsätzlich von einem normalen Filter, weil er als Schwebstofffilter eingestuft wird und für […]

Staubsauger ohne Beutel bei Hunden

hundehaare-staubsauger

So ziemlich jeder Hundebesitzer hat schon Bekanntschaft mit den vielen Haaren gemacht die Tiere so verlieren. Die Haare sind überall, egal ob auf der Couch, Kleidung oder generell in jedem Eck. Was bedeutet, dass Hundebesitzer natürlich mehr staubsaugen müssen als Leute ohne Haustiere. Sollten sie also einen Vierbeiner demnächst in ihrer Familie willkommen heißen, bedeutet […]

Wo kommt eigentlich der ganze Staub her?

staub

Kaum vergehen ein paar Tage wo man mal nicht saugt, hat sich schon die nächste  kleine Staubschicht auf Boden, Möbeln und in jeder Ecke der Wohnung abgesetzt. Aber wo kommt der ganze Staub eigentlich her? Und wer ist für den meisten Staub in unseren Wohnungen eigentlich verantwortlich? Weiß man das erstmal, kann man beim Staubsaugen und […]


Keine Kommentare vorhanden


Sie haben eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teilen Sie sie mit uns!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Scroll Up